Künstlerische Fotografie und Bromöldruck

 

Neben der redaktionellen Tätigkeit schrieb ich (zusammen mit meiner Frau) drei Reiseführer über Oberschwaben und den Bodensee. Zusätzlich widme ich mich wieder meinem eigentlichen Beruf als Fotograf mit dem Schwerpunkt Schwarz-Weiss. Seit 30 Jahren beschäftige ich mich mit den fotografischen Edeldruckverfahren und habe mich auf den Bromöldruck spezialisiert, einer Technik, die Anfang des vergangenen Jahrhunderts ihren Höhepunkt hatte. Dabei wird ein belichtetes Fotopapier mit dem Pinsel eingefärbt. 2003 schrieb ich für den Verlag Lindemanns die Praxisanleitung Der Bromöldruck.
© Pressebüro Pfäffinger  
ISBN 3-89506-240-5
Im Wintersemester 2017/18 unterrichtete ich an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart Bromöldruck